Du hast keine Lust die Anleitung deiner Kamera durchzuarbeiten oder verstehst nur Bahnhof? Du beherrschst zwar die Technik deiner Kamera, aber irgendwie gefallen die Fotos von Anderen immer besser? Du suchst neue Anregungen und den Kontakt zu anderen Fotointeressierten?

 

Schau doch mal in mein Workshop-Angebot. In Kleingruppen erarbeiten wir uns hier verschiedene Themen für Einsteiger bis hin zu Fortgeschrittenen, von der Technik bis zur Gestaltung und Kommunikation.

 

Und einen Bonus habe ich auch noch auf Lager. Interessierten Workshop-Teilnehmer/innen biete ich die Möglichkeit der Teilnahme an einer geschlossenen Gruppe auf Facebook. Wir tauschen uns dort aus, beantworten uns gegenseitig Fragen, geben einander Tipps und Feedback. Das hilft enorm, um dran zu bleiben und macht in der Gruppe einfach Spaß. Regelmäßig gibt es dort auch kostenlose Veranstaltungen und Termine, in denen wir Themen rund um die Fotografie mit ganz viel Spaß wiederholen und vertiefen. Die Themen hat die Gruppe selbst in der Hand. Wir hatten schon Treffen zu Makrofotografie, Tierfotografie, Langzeitbelichtungen bei Nacht (Tiger & Turtle) und Portraitfotografie. Durch die persönlichen Treffen kennen sich inzwischen viele Gruppenmitglieder auch persönlich und somit sind wir nicht so anonym wie viele andere Gruppen. Vielleicht ist das auch was für dich...

 

Lerne in einer Kleingruppe von 7 Teilnehmer/innen die Funktionsweise von Belichtungsautomatiken zu nutzen und einfache Rezepte für tolle Bilder kennen. Durch die bewusste manuelle Einstellung der Kamera erzielst du noch in schwierigen Lichtsituationen bessere Ergebnisse als jede Automatik. Wenn du keine Lust hast, dich mit langen Bedienungsanleitungen zu beschäftigen, sondern lieber praktisch lernen möchtest, dann ist das der richtige Workshop für dich!

 

Themen im Detail:
Blende | Verschlusszeit | ISO-Wert | Fokus | Brennweite | Belichtung | Weißabgleich | Bildstile

 


Termine:

29. Februar 2020 in der Zeit von12:00-18:00 Uhr - noch 4 freie Plätze

25. April 2020 in der Zeit von12:00-18:00 Uhr - 7 freie Plätze

04. Juli 2020 in der Zeit von12:00-18:00 Uhr- 7 freie Plätze

12. September 2020 in der Zeit von12:00-18:00 Uhr- 7 freie Plätze

 

Teilnahmebeitrag:
55,-€

 

Du bist mit der Technik der Kamera vertraut, bist aber noch nicht richtig zufrieden mit den Fotos, wenn ein Mensch dein Motiv ist? Du fragst dich wie du natürliche und gleichzeitig für die fotografierte Person vorteilhafte Fotos machst? Und wie nutzt man eigentlich das vorhandene Licht möglichst optimal?

 

In diesem Workshop sprechen wir kurz und gezielt über die technischen Grundlagen der Portraitfotografie und stürzen uns dann ins praktische Ausprobieren. Wir erarbeiten uns gestalterische Möglichkeiten, um noch interessantere Fotos zu machen. Du wirst schnell sehen wie du deine Bildaussage unterstützt und wie viel auch von deiner eigenen Persönlichkeit in den Fotos steckt. Wenn deine Fotos von Menschen bisher gestalterisch Zufallsprodukte sind, dann ist dieser Workshop das Richtige für dich. Wie immer in meinen Workshops geht es auch darum, dass wir ganz viel Spaß zusammen haben, die Inhalte leicht verständlich sind und praktisch erarbeitet werden und alle eure Fragen zum Thema beantwortet werden.

 

Themen im Detail:
Technische Grundlagen der Portraitfotografie | Schöne Bilder mit natürlichem Licht | Kommunikation und Stimmung | Eine klare Aussage in euren Portraits | Ausschnitte – nah dran und weit weg | Perspektive kreativ einsetzen | Kreativitätstechniken


 

Termine:

Melde dich einfach ganz unverbindlich für die Anmeldeliste an und ich informiere dich über neue Termine für den Aufbau-Workshop

 

 

Teilnahmebeitrag:
70,-€